deutsch english ukraine czech polish
  Sitemap  |  Kontakt |  Impressum

Beizen & Spezialprodukte

Holzbeizen werden zur Erzielung von farbigen Effekten auf rohen, geschliffenen Holzoberflächen eingesetzt. Anschließend müssen die Flächen durch eine entsprechende Lackierung geschützt werden.  

Das Beizen im eigentlichen Sinne bedeutet, dass durch einen chemischen Prozess im Holz dessen Farbe verändert wird. Die Bezeichnung des Prozesses „Beizen“ ist geblieben, allerdings wird heute die Farbe durch Farbstoffe und/oder Pigmente erzielt, die sich auf die Holzoberfläche legen.

Remmers Industrielacke bietet neben den wasser- und lösemittelbasierenden Beizen auch Nuancierungskonzentrate sowie zahlreiche Spezialprodukte an. Die individuelle Anpassung des Produktprogramms auf Kundenanforderungen und Fertigungsanlagen ist eine große Stärke unseres Unternehmens – insbesondere in der industriellen Großanwendung (Walzapplikation).

Die wichtigsten Merkmale unserer Beizen und Spezialprodukte:

  • Egalisierung von Furnierunterschieden
  • Porenbetonung bei grobporigen Hölzern
  • Besondere Anfeuerung bei kontrastlosen, flachen Hölzern
  • Reproduzierbarkeit von Farbtönen

 

Weitere Informationen zu: